HörKules: Hörbuch des Jahres ist Hermann Hesses-Hörspiel-Adaption „Der Steppenwolf“ (Hörverlag)

„80 Jahre Hörspiel“ feiert die europäische Radiowelt – dieses Jubiläum stand als Leitmotiv über der vierten ARD-Radionacht der Hörbücher, die gestern im Rahmen der Leipziger Buchmesse im MDR-Studio am Leipziger Augustusplatz stattfand und ab 20.05 Uhr von MDR FIGARO, Bayern2Radio, hr2, NDR Kultur, Nordwestradio Bremen, RBB Kulturradio, SR 2 Kultur Radio, SWR 2, WDR 5 und DeutschlandRadio übertragen wurde.
Von Hörbuch-Freaks sehnsüchtig erwartet wurde die Bekanntgabe des HörKules 2004, der Publikumspreis für das Hörbuch des Jahres (gestiftet von der Buchwerbung der Neun), der per TED gewählt wird. Der Preis ging dann an die Hermann Hesse-Adaption Der Steppenwolf (HörVerlag), ein Hörspiel mit Manfred Zapatka, Dieter Mann, Cornelius Obonya u.a.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.