hr2-Hörbuch-Bestenliste: „Lyrikstimmen“ und „Simpel“ sind die Hörbücher des Jahres

Simpel

Die Anthologie „Lyrikstimmen – Bibliothek der Poeten“ (9 CDs, Hörverlag) und die von Martin Baltscheit vorgetragene Lesung „Simpel“ von Marie-Aude Murail (4 CDs, Hörcompany) sind von der hr2-Jury zu den „Hörbüchern des Jahres 2009“ gewählt worden.

Das prämierte Kinder- und Jugendhörbuch „Simpel“ erhält damit auch den mit 10.000 Euro dotierten „Hörbuch-Preis der Landeshauptstadt Wiesbaden“, der am 24. Januar 2010 ab 15 Uhr im Kleinen Haus des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden verliehen wird.

Lyrikstimmen

Das „Hörbuch des Jahres 2009“ wird am 10. März 2010 zusammen mit dem Deutschen Hörbuchpreis bei der Hörbuchgala der lit.COLOGNE im WDR Funkhaus in Köln verliehen. Für die „Lyrikstimmen – Die Bibliothek der Poeten“ haben die vier Herausgeber Christiane Collorio, Peter Hamm, Harald Hartung und Michael Krüger in jahrelanger Recherche Originalaufnahmen der wichtigsten Lyrikerinnen und Lyriker des 20. Jahrhunderts zusammengetragen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.