Jamie Oliver erhält Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises

Jamie Oliver erhält Ende November den Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2010 für sein soziales und politisches Engagement.

Über seine Tätigkeit als Fernsehkoch, Buchautor und Unternehmer hinaus hat sich Oliver als politisch und gesellschaftlich engagierter Mensch einen Namen gemacht. Unter anderem verlieh ihm die Queen 2003 den The Most Excellent Order of the British Empire (MBE) für seine Verdienste und 2010 erhielt er den renommierten TED-Prize für sein Engagement für eine bessere Ernährung. Er tritt für die Rückbesinnung auf eine regionale, saisonale Ernährung ein und stellt sich u.a gegen das Legebatterien-System und die Auslese männlicher Küken bei der Hühnerzucht.

Das Kuratorium des Deutschen Nachhaltigkeitspreises hat ihm in diesem Jahr einen Ehrenpreis zuerkannt. Die Auszeichnung, die schon Prinz Charles und Annie Lennox erhielten, wird ihm im Rahmen einer festlichen Gala am 26. November 2010 in Düsseldorf überreicht.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.