Jetzt bewerben: Land Niedersachsen prämiert wieder ‚Buchhandlung des Jahres’

„Buchhandlungen sind wichtige regionale Partner in der Literatur- und Leseförderung. Deshalb lobt das Land Niedersachsen auch in diesem Jahr wieder den Preis zur ‚Buchhandlung des Jahres’ aus. Auf die Weise wollen wir den Beitrag der Buchhändlerinnen und Buchhändler zum literarischen und kulturellen Leben in den Städten und Gemeinden würdigen“, sagt die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Professor Dr. Johanna Wanka.

Der Buchhandelspreis ist mit 7.000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre vergeben. Die Förderung erfolgt auf Empfehlung einer Fachjury. Darüber hinaus stiftet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ein Weiterbildungsseminar für die prämierte Buchhandlung.

Ausgezeichnet wird mit dem Landespreis 2011 eine unabhängige Buchhandlung, die sich in besonderem Maße für die Literaturvermittlung einsetzt. Sie sollte mit Blick auf die Leserorientierung, die Verbindung von Literatur und Medien sowie die Kooperation mit kulturellen Institutionen überzeugen. Zu den Auswahlkriterien zählen auch der Bezug zur niedersächsischen Literatur bzw. den Literaturschaffenden sowie Veranstaltungen und Leserförderprogramme.

Die Ausschreibung finden Sie unter www.mwk.niedersachsen.de
(Pfad: Themen > Kultur > Literatur > Preise im Bereich Literatur).
Die Bewerbungsunterlagen können vom bis zum 01.08.2011an monika.hucke@mwk.niedersachsen.de
im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur eingesandt werden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.