Kinderbuchautor Stefan Gemmel erhält das Bundesverdienstkreuz

Dem Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel wird morgen, am 4. September 2007, im Berliner Schloss Bellevue das Bundesverdienstkreuz durch den Bundespräsidenten Horst Köhler verliehen.

Der 37-jährige Schriftsteller wird für seine Leistungen in der ehrenamtlichen Jugendförderung und für sein bisheriges literarisches Schaffen geehrt. Seit mehr als zehn Jahren begeistert Gemmel Kinder und Jugendliche durch seine außergewöhnlichen Lesungen, durch Literaturtage in Schulen und Schreibseminare für Literatur und Lesen. Vor allem sein ehrenamtliches Engagement in der literarischen Nachwuchsförderung erfährt durch die Auszeichnung Anerkennung.

Zu Stefan Gemmels bekanntesten Büchern zählen die bei bohem press veröffentlichten Bilderbücher über den Drachen Bodo: „Keine Angst, kleiner Hase“ und „So wie du!“. Im Oktober erscheint der dritte Band der Reihe: „Ohne dich!“

Mit Übersetzungen seiner Bücher in 15 Sprachen ist Stefan Gemmel auch auf dem internationalen Buchmarkt erfolgreich.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.