Ludwig Finscher Preisträger 2006 der Balzan-Stiftung

Der Musikwissenschaftler Prof. Dr. Ludwig Finscher, Herausgeber der zweiten Ausgabe der Enzyklopädie „Die Musik in Geschichte und Gegenwart” (MGG – erschienen bei Metzler Bärenreiter), wurde mit einem der vier diesjährigen Preise der International Balzan Foundation ausgezeichnet. Die hoch dotierte Ehrung wurde in diesem Jahr für „Geschichte der abendländischen Musik seit 1600” und damit erstmals in der Disziplin Musikwissenschaft ausgeschrieben.

In Finscher ehrt die Stiftung mit Sitz in Zürich und Mailand einen der bedeutendsten lebenden Musikwissenschaftler, der mit zahlreichen Büchern, Aufsätzen und Editionen in vielen Bereichen der Musikgeschichte Arbeiten von bleibendem Wert geschaffen hat. Zu den Schwerpunkten seiner Arbeit gehören die Musik der Josquin-Zeit und der Wiener Klassik.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.