Magazin „prego“ erneut ausgezeichnet

Auch im 46. Wettbewerb des vom Econ Verlag herausgegebenen Jahrbuchs der Werbung konnte sich prego, das b2b-Kundenmagazin von Edel (Konzept/Gestaltung: Groothuis, Lohfert, Consorten; Chefredakteur Bernd Hocke), behaupten:

Aus über 400 Kampagnen und Werbemaßnahmen, die es auf die Shortlist des Jahrbuchs der Werbung geschafft hatten, wählte die Jury 36 Branchen-, 19 Bereichs- und acht Megaphonsieger. prego wurde Bereichs-und Branchensieger im Bereich „Medien und Kommunikation“.
“Natürlich sind wir stolz auf diese abermalige Auszeichnung unseres Magazins“, sagte Verleger Michael Haentjes. Die nächste Ausgabe erscheint im Mai.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.