Niedersächsischer Verlagspreis wurde gestern abend an Matthias Wehrhahn verliehen

Am gestrigen Abend hat Kultur-und Wissenschaftsminister Stratmann den Niedersächsischen Verlagspreis 2006 an den Verleger Mathias Wehrhahn verliehen (BuchMarkt-Online berichtete: [mehr…]).

In seiner Laudatio hob Prof. Dr. Kosenina hervor, dass sich Matthias Wehrhahn in anachronistischer Beharrlichkeit und als Außenseiter zum Verleger entwickelte. Er sei, so Kosenina, inzwischen in vielen europäischen Universitäten als Verleger bekannt. Festlich umrahmt wurde die Feierstunde von den Solisten des Jungen Vokalensembles.

CT

Kulturminister Stratmann, Verleger Matthias
Wehrhahn, Laudator Prof.Dr. Kosenina
sowie der Schauspieler Bernd Geiling)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.