Offizielles Pressezentrum für Aachener Karlspreis im forum M

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr stellt die Mayersche Buchhandlung auch in diesem Jahr das forum M bei der Karlspreisverleihung als offizielle Pressestelle zur Verfügung.

Am 21. Mai werden rund 100 nationale und internationale Bild- und Tonjournalisten den Veranstaltungsraum über den Dächern der Stadt in ein großes Medienzentrum verwandeln und von hieraus über den Festakt und den Preisträger für Zeitungen in aller Welt berichten.

In diesem Jahr wird der Internationale Karlspreis zu Aachen an Prof. Dr. Andrea Riccardi verliehen. Der italienische Historiker und Gründer der Gemeinschaft von Sant’Egidio erhält die Auszeichnung für sein zivilgesellschaftliches Engagement und seinen Einsatz für den interreligiösen Dialog.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.