Österreich: Die besten Wissenschaftsbücher 2010

Die Sieger der Wahl „Das beste Wissenschaftsbuch 2010“ stehen fest.

Die Siegertitel sind Thomas De Padova Das Weltgeheimnis; Josef H. Reichholf Rabenschwarze Intelligenz,Hans Bürger/Kurt W. Rothschild Wie Wirtschaft die Welt bewegt und Timo Brunke/Susann Hesselbarth Warum heißt das so?. Mehr auf www.wissenschaftsbuch.at.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.