Premio Nostromo – La Aventura Marítima geht an Alvaro Mutis

Der kolumbianische Schriftsteller Alvaro Mutis wurde mit dem Premio Nostromo – La Aventura Marítima ausgezeichnet, der den Ozeanen und der Seefahrt gewidmet ist.

Der Preis wird von der Vereinigung der Freunde des Cafés Nostromo und des Marine-Museums Barcelona verliehen. Das im Gotischen Viertel neben der Kathedrale gelegene Café Nostromo, dessen Namen auf einen Roman von Joseph Conrad zurückgeht, veranstaltet berühmte Tertulias, Buchpräsentationen und Lesungen.

Im Unionsverlag sind die Romane über den Seefahrer Maqroll von Alvaro Mutis erschienen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.