Reiner Stach erhält Sonderpreis für Biographie innerhalb des Heimito von Doderer-Preises

Der Kafka-Biograph Reiner Stach (S. Fischer) erhält für sein von der Kritik gefeiertes Buch »Kafka. Die Jahre der Erkenntnis« einen Literaturpreis: Der Sonderpreis für Biographie innerhalb des Heimito von Doderer-Literaturpreises ist mit 5000 Euro dotiert und wird am 6. September in Köln verliehen.

In »Die Jahre der Erkenntnis« erzählt Stach von Kafkas letzten acht Lebensjahren, von 1916 bis zu seinem Tod 1924. Der erste Band (»Die Jahre der Entscheidungen«) erschien 2002 und behandelt die Jahre 1910 bis 1915. Mit einem Band über Kafkas Jugend wird Reiner Stach sein Projekt abschließen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.