Rolf Zuckowski erhält „Echo“ für sein Lebenswerk / Pixi-Serie bei Carlsen

Rolf Zuckowski trifft Pixi auf
der Münchner Bücherschau Junior 2007
(c) Marion Hogl

Der Liedermacher Rolf Zuckowski wird am 15. Februar von der Deutschen Phonoakademie mit dem „Echo“ für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Berühmt wurde Zuckowski vor allem mit Kinderliedern, von denen viele zu Klassikern geworden sind, wie z.B. „Mein Platz im Auto ist hinten“ oder „Wie schön, dass du geboren bist“.

Carlsen hat diese und sechs weitere Kinderlied-Klassiker von verschiedenen Illustratoren bebildern lassen und veröffentlicht sie als Pixi-Serie „Rolfs Pixi-Liederbücher“. Auslieferungstermin ist auch der Tag der Verleihung: 15. Februar.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.