Sankt Michaelsbund: Hörbuch des Jahres 2010 ist Anna Gavaldas „Ein geschenkter Tag“

Hörbuch des Jahres

Der Sankt Michaelsbund hat „Ein geschenkter Tag“ von Anna Gavalda zum Hörbuch des Jahres 2010 in der Rubrik „Hörbücher für Erwachsene“ gewählt. Die im Hörverlag erschienene Lesung über das Wiedersehen von vier Geschwistern, die für einen „geschenkten Tag“ gemeinsam die Welt aussperren, konnte die höchste Stimmenzahl für sich verbuchen.

Besonders würdigte die Jury die Leistung von Sprecherin Katharina Wackernagel, der es „gelingt, den französischen Esprit, die unbeschwerte Freude und die zarte Melancholie mit ihrer frischen Stimme zu transportieren und im Hörer Sehnsucht nach Urlaub und Savoir vivre zu wecken.“

Der der zweite Platz in dieser Kategorie ging an „Rubinrotes Herz, eisblaue See“ von Morgan Callan Rogers (Argon}), den dritten Platz belegte „Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel“ von Moritz Rinke (GoyaLit).

Junior-Hörbuch des Jahres

Als Gewinner des „Hörbuchs des Jahres junior 2010“ wurde „Saphirblau – Liebe geht durch alle Zeiten“ von Kerstin Gier (Arena) ausgewählt. Begründung der Jury: „Die mit dem Grimmepreis ausgezeichnete Schauspielerin Josefine Preuß liest Gwendolins Zeitreiseabenteuer mit Witz und viel Charme.“

Den zweiten Platz belegte Doctor Döblingers „Kasperltheater/Kasperl und die wahre Liebe“ von Josef Parzefall und Richard Oehmann(Rec Star), gefolgt von „Herr Urxl und das Glitzerdings“ von Philip Ardagh (Oetinger Audio).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.