Shortlist des avj-medienpreises steht fest

Für „hervorragendes journalistisches Engagement im Bereich Kinder- und Jugendbuch/-hörbuch“ vergibt die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj) auf der Leipziger Buchmesse 2012 erstmals den avj-medienpreis. Nach der Bekanntgabe der Longlist mit 26 Journalisten und Medien [mehr…], die sich durch ihr journalistisches Engagement im Bereich Kinder- und Jugendbuch/-hörbuch besonders verdient gemacht haben, wurden nun fünf Journalisten/Medien für die Shortlist nominiert:

Monika Frederking und Team (WDR 5 „Lilipuz Radio für Kinder“)
Stefanie Eckmann-Schmechta („www.kinderbuch-couch.de / www.jugendbuch-couch.de“)
Anke Sperl (RBB „quergelesen“)
Christine Paxmann und Sylvia Mucke („eselsohr“)
Sascha Langenbach (Berliner Kurier „Kinderkurier KiKu“).

„Die Pressesprecher stehen nun vor einer schweren Wahl“, sagt der avj-Vorsitzende Ulrich Störiko-Blume. „Denn bereits die Longlist hat gezeigt, dass das Engagement vieler Journalisten und Medien großartig ist. Die fünf Finalisten stehen eigentlich nur stellvertretend für alle zuvor genannten.“ Die Preisverleihung findet am Freitag, den 16. März 2012 von 13.00 bis 14.00 Uhr im Fachforum, Halle 5 auf der Leipziger Buchmesse statt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.