Übersetzerpreis für Maria Carlsson

Der diesjährige Helmut-M.-Braem-Übersetzerpreis, dotiert mit 12.000 €, geht an Maria Carlsson für die Übersetzung der Werke von John Updike, insbesondere für den Roman „Gertrude und Claudius“ (2001 bei Rowohlt).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.