Ulrike Draesner erhält den Usedomer Literaturpreis

Ulrike Draesner erhält den Usedomer Literaturpreis 2015 für ihren Roman Sieben Sprünge vom Rand der Welt. Damit zeichnet die Jury, der u. a. Hellmuth Karasek angehört eine bedeutende Schriftstellerin aus, die auch als Lyrikerin besondere Maßstäbe im deutschsprachigen Literaturraum gesetzt hätte.

Im Rahmen der 7. Usedomer Literaturtage (22.-26. April) wird ihr die Auszeichnung am 26. April von Hellmuth Karasek überreicht.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.