Universitätsdruckerei H. Schmidt erhält Innovationspreis der deutschen Druckindustrie

Die Universitätsdruckerei H. Schmidt hat sich bei dem Wettbewerb der Deutschen Druckindustrie den 1. Platz in der Kategorie Bücher gesichert. Mit dem Innovationspreis werden zukunftsweisende Printprodukte und Unternehmen sowie innovative technologische Lösungen prämiert.

Die Auszeichnung erhielt die Universitätsdruckerei H. Schmidt für herausragende Leistung bei dem Titel Pachanga – Grafikdesign-Inspirationen aus dem cloud forest für den Verlag Hermann Schmidt. Mit einem eigens in Krefeld gewebten Seideneinband, schmetterlingsflügel-dünnen Auftaktseiten und dem individuell gefertigten Lesebändchen begeisterte das Resultat sowohl den Kunden als auch die Jury. Können, Kreativität, Liebe zum Detail und der Mut zu ungewöhnlichen Ideen haben nicht nur für die Universitätsdruckerei Früchte getragen: Pachanga wurde daneben auch mit einer Goldmedaille beim iF Communication Design Award [mehr…], zwei Auszeichnungen vom Art Directors Club 2008 und als Auswahltitel Deutscher Fotobuchpreis 2008 prämiert.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.