USA: Milkweed Editions wird für die amerikanische Ausgabe von Jutta Richters Buch „Die Katze oder wie ich die Ewigkeit verloren habe“ mit dem Batchelder Award geehrt

Mit dem Mildred L. Batchelder Award zeichnet die American Library Association seit 1966 jährlich Verlage für Übersetzungen von herausragenden Kinder- und Jugendbüchern aus aller Welt aus. Ziel ist die Förderung des internationalen Austauschs anspruchsvoller Kinder- und Jugendliteratur.

Die Auszeichnung ging in diesem Jahr an VIZ Media für „Brave Story“ von Miyuki Miyabe, aus dem Japanischen von Alexander O. Smith.

Einen Ehrenpreis erhielt Milkweed Editions für „The Cat: Or, How I Lost Eternity” von Jutta Richter, mit Illustrationen von Rotraut Susanne Berner, aus dem Deutschen von Anna Brailovsky (Originalausgabe: Hanser).

Der zweite Ehrenpreis ging an Phaidon Press für „Nicholas and the Gang” von René Goscinny, mit Illustrationen von Jean-Jacques Sempé, aus dem Französischen von Anthea Bell.

Informationen unter http://www.ala.org/ala/alsc/awardsscholarships/literaryawds/batchelderaward/batcheldercurr/batchelderaward.cfm

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.