Vorauswahl für DEUTSCHER BUCHPREIS 2005 wird erst am Sonntag bekannt

Der Börsenverein zeichnet in diesem Jahr mit dem Deutschen Buchpreis 2005 erstmals den besten deutschsprachigen Roman eines Jahres aus.

In einem ersten Schritt hat die Jury die aktuellen Romane des letzten Jahres gelesen und ausgewertert und dann darüber diskutiert und ausgewählt [mehr…].

Dieses „Longlist“ sollte eigentlich schon am 24. August bekannt gegeben werden – sie wird jetzt aber erst am Sonntag, 28. August 2005, gegen Mittag bekannt gegeben – und hier dann auch veröffentlicht.

Die Shortlist der letzten sechs Titel der „Endrunde“ wird dann am 19. September 2005 veröffentlicht.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.