Wolf Haas auf Shortlist des Best Translated Book Awards 2010

Bestsellerautor Wolf Haas steht auf der Shortlist des Best Translated Book Awards 2010.

Auf dieser US-amerikanischen Auswahlliste für den besten nicht-englischsprachigen Roman finden sich neben dem Österreicher Wolf Haas mit The Weather Fifteen Years Ago} Autoren wie César Aira (Ghosts), Jan Kjærstad (The Discoverer) und José Manuel Prieto (Rex). Der Roman Das Wetter vor 15 Jahren, der als Interview über einen fiktiven Roman für Aufsehen sorgte, erschien 2006 bei Hoffmann und Campe.
Der Best Translated Book Award wird in diesem Jahr am 10. März verliehen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.