Personalia AVP-Jahrestagung: Gisa Wörlein ist die neue 1. Vorsitzende

Gisa Wörlein (c) privat

Der AVP Arbeitskreis Verlags-PR e. V. hat sich am 5. Februar digital zu seiner 27. Jahrestagung getroffen. Bei der Mitgliederversammlung im Vorfeld der Tagung wurde Gisa Wörlein, Pressesprecherin des LeseLounge e. V., zur neuen ersten Vorsitzenden gewählt. Sie folgt auf Stefanie Endres von Politycki & Partner, die sich nach drei Jahren als erste Vorsitzende in die Elternzeit verabschiedete. Die anderen Vorstandsmitglieder wurden bei der Wahl in ihrem Amt bestätigt: Mathias Voigt (PR-Agentur Literaturtest, 2. Vorsitzender), Christina Herborg (Piper Verlag, Finanzvorstand), Charlotte Künne (Vier-Türme-Verlag, Schriftführerin) und Sonja Hahn (Kommunikationsagentur ehrlich & anders, Pressesprecherin).

Der Zuspruch zur digitalen Jahrestagung war groß: 170 Kolleg*innen aus Presseabteilungen und Agenturen nahmen an den Workshops teil und nutzten die digitalen Tools zur Vernetzung untereinander. „Wir freuen uns sehr, dass so viele Kolleg*innen an unserer ersten digitalen Jahrestagung teilgenommen haben und alles reibungslos abgelaufen ist. Unser Online- Angebot hat viele Mitglieder zu einer Teilnahme animiert, die vorher vielleicht die Reise gescheut hätten. Trotzdem hoffen wir, die nächste Jahrestagung wieder als physische Veranstaltung umsetzen zu können“, sagen die Vorsitzenden Gisa Wörlein und Mathias Voigt.

Der »AVP Arbeitskreis Verlags-PR e. V.« ist eine eigenständige Interessenvertretung von Beschäftigten in Pressestellen und Öffentlichkeitsabteilungen von Verlagen sowie von freiberuflich tätigen Kolleginnen und Kollegen. Hauptaufgabe des AVP ist die Stärkung des Berufsbildes der Verlags-Pressesprecher*innen.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.