AZB möchte damit seine Präsenz im Bildungsbereich ausweiten AZB liefert Ingold Verlag aus

Der Ingold Verlag wird zum 1. Oktober sein Programm für alle Länder außerhalb der Schweiz über das Auslieferungszentrum Bercker AZB ausliefern. AZB möchte damit seine Präsenz im Bildungsbereich ausweiten.

Der Verlag aus Herzogenbuchsee veröffentlicht seit mehr als 80 Jahren ein umfangreiches Buchprogramm mit ergänzenden Lernmedien zu den Themen Natur & Technik, Bewegung & Sport, Handschrift sowie Organisationshilfen heraus. Er zählt in der Schweiz zu den führenden Bildungsverlagen und will ab Oktober die Kontakte zu Bildungsträgern und Verbänden in Deutschland intensivieren.

Auch AZB will damit seine Präsenz der auf der Didacta vertretenen Bildungsverlage erweitern und seine Kontakte bei Kitas, Grund – und weiterführenden Schulen ausbauen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.