Er kommt von Cornelsen Badisches Staatstheater Karlsruhe: Nico Enger ist neuer Leiter Kommunikation und Marketing

Nico Enger (c) Bernd Jaworek Photography

Neuer Leiter Kommunikation und Marketing am  Badischen Staatstheater Karlsruhe ist Nico Enger (Foto,42). Der Verlagskaufmann und Kommunikationswirt kommt von der Cornelsen Gruppe aus Berlin. Dort hat er in verschiedenen Positionen seit Anfang des Jahrtausends in der Unternehmenskommunikation die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Verlagshauses maßgeblich mit gestaltet, heißt es in einer Mitteilung dazu.

Der 42-Jährige berichtet in seiner neuen Funktion in der Kulturbranche direkt an den Generalintendanten: „Ich freue mich sehr, mit Nico Enger einen erfahrenen Kommunikator, Netzwerker und Zielgruppenanalyst für unser Haus zu gewinnen“, bekräftigt Peter Spuhler, Generalintendant am STAATSTHEATER, seine Wahl. „Ich bin fest davon überzeugt, dass er sein Know-how und seine charakterlichen Stärken in den kommenden Monaten hervorragend nutzen wird, um seinem Team „Kommunikation und Marketing“ die weitere Entfaltung zu ermöglichen und auch neue Marketing-Talente für unser Haus gewinnt.“

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.