Personalia Barbara Scheuer-Arlt neue Herstellungschefin bei Random House

Barbara Scheuer-Arlt

Barbara Scheuer-Arlt (50 – Foto) übernimmt ab 1. März die Gesamt-Herstellungsleitung der Verlagsgruppe Random House und tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Michael Hanke an, der die Verlagsgruppe Ende letzten Jahres verlassen hat.

Scheuer-Arlt war nach ihrem Studium an der Hochschule für Medien in Stuttgart bei verschiedenen Verlagen, u.a. bei TLC The Learning Company sowie bei Pearson Deutschland, in verantwortlichen Funktionen tätig. Freiberuflich hat sie später zahlreiche Projekte für Verlage und das grafische Gewerbe realisiert und Prozesse und Produktionsstrategien im Bereich digitales Publizieren entwickelt. Zuletzt war sie als Mitglied der Geschäftsführung im mediaprint infoverlag für die Bereiche Herstellung, Projektmanagement, Grafik und Redaktion verantwortlich.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.