Weitere Preise für Grimms - lesen & genießen in Spaichingen und den Buchpalast in München Berlin: Das Buchlokal gewinnt den Schaufenster-Wettbewerb zum 10-jährigen Verlagsjubiläum von Jacoby & Stuart

Das Buchlokal in Berlin-Pankow hat den Hauptpreis beim Schaufenster-Wettbewerb zum 10-jährigen Jubiläum des Verlags Jacoby & Stuart gewonnen und kann sich über ein Fahrrad, gestiftet von der Berliner Fahrradmanufaktur BELLA CIAO, freuen.

Im Haus der schönen Bücher: Dankeschön-Schaufenster im Buchlokal

Außerdem gingen große Buchpakete mit signierten Erstausgaben der Autoren und Illustratoren an die weiteren Gewinner: Grimms – lesen & genießen in Spaichingen und den Buchpalast in München.

Frank Milschewsky, Vertriebs- und Marketingleiter von Jacoby & Stuart, fuhr das Fahrrad vom Verlag zur Buchhandlung und half der Inhaberin Friederike Zöllner beim Gestalten eines Dankeschön-Schaufensters. „Rund 20 Buchhandlungen haben sich beteiligt und es waren wirklich sehr schöne Einsendungen mit dabei. Wir haben den Sponsor über ein Mailing zu Bella Ciao, unserer Graphic Novel zum Partisanenkampf in Italien gefunden.“, so Milschewsky.Liebevoll gefertigte Fahrradkultur, dass passt nicht nur programmatisch sehr gut zu uns, sondern auch weil fast alle von uns täglich mit dem Rad zum Verlag fahren.“

Friederike Zöllner und Frank Milschewsky

„Das Fahrrad werden wir noch über den Jahreswechsel hinaus im Schaufenster präsentieren. Viele Kunden haben uns jetzt auf die ungewöhnliche Dekoration angesprochen. Und einige Titel haben wir direkt aus dem Fenster heraus verkauft“, freut sich Friederike Zöllner, deren Buchlokal ab sofort Depot-Buchhandlung von Jacoby & Stuart ist.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.