Personalia Bettina Breitling übernimmt Leitung der Lizenzabteilung von Random House & Heyne / Andrea Seibert wird Stellvertreterin

Die Lizenzabteilung der Verlagsgruppe Random House und des Heyne Verlags werden mit Wirkung vom 1. Februar 2004 unter der Leitung von Bettina Breitling (43, Foto) zusammengeführt. Bettina Breitling leitete bisher verantwortlich das Lizenzgeschäft der Ullstein Heyne List Verlagsgruppe und gilt als einer der besten Expertinnen auf diesem Gebiet.

Andrea Seibert (34), die seit April 2003 die Lizenzabteilung der Verlagsgruppe Random House leitete, wird als stellvertretende Abteilungsleiterin vorrangig das internationale Lizenzgeschäft weiter ausbauen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.