Personalia Birte Kreft wird Programmleiterin beim Kerber Verlag

Birte Kreft (Foto, 36) übernimmt ab Mai die Programmleitung beim Kerber Verlag. In der neu geschaffenen Position entwickelt die Kunsthistorikerin und Betriebswirtin vom Berliner Büro aus das Verlagsprogramm für nationale und internationale Ausstellungskataloge weiter und gestaltet dessen strategische Ausrichtung mit.

Birte Kreft war zuvor als Projektmanagerin und Lektorin im Berliner Büro des Hatje Cantz Verlags für die Betreuung von Kunst-, Fotografie- und Architekturbüchern verantwortlich. „Mit Birte Kreft gewinnen wir eine erfahrene Mitarbeiterin mit hervorragenden Verbindungen zu Museen und Künstlern im In- und Ausland. Vom Berliner Büro aus baut sie die Verlagsaktivitäten weiter aus und verantwortet die Gewinnung neuer Märkte und Partner“, so Verleger Christof Kerber.

Der Kerber Verlag, der in diesem Jahr das 30-jährige Jubiläum feiert, will mit dem Ausbau der Leitungsebene seine internationale Ausrichtung stärken.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.