Personalia Bodo von Hodenberg verläßt Taschen / Nachfolger wird Dr. Ludwig Marczoch

Wie gestern bekannt wurde wird Bodo von Hodenberg (Sales Director bei TASCHEN

Bodo von Hodenberg

Deutschland GmbH) zum 31.12.2004 den Verlag verlassen, um in Zukunft selbstständig zu arbeiten und sich seinen unternehmerischen Aktivitäten zu widmen.

Dr. Christine Waiblinger (Public Relations Manager bei TASCHEN): „Wir respektieren und bedauern seine Entscheidung: es hat immer Spaß gemacht, mit Bodo von Hodenberg zu arbeiten. Wir danken ihm für seine harte Arbeit, sein außergewöhnliches Engagement und seine Erfolge in den letzten vier Jahren.“

Dr. Waiblinger weiter: „Gleichzeitig freuen wir uns sehr, einen TASCHEN-Fan und früheren Mitarbeiter wieder willkommen heißen zu dürfen: Dr. Ludwig Marczoch wird vom 1.1.2005 als neuer Sales Director für TASCHEN Deutschland tätig sein.“

Tatsächlich war Dr. Marczoch schon von 1994 bis 1997 bei TASCHEN und war anschließend für TeNeues und Bruckmann tätig und ist derzeit Verkaufsleiter bei BLV.

Bodo von Hodenberg ist schon vor geraumer Zeit nach Berlin gezogen und baut dort mit einem Freund eine Produktion mit Designer-Schuhen auf.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.