Sie übernimmt die Aufgabenbereiche von Astrid Bourquardez Börsenverein: Sarah Oschmann ist neue Referentin in der Regionalgeschäftsstelle NRW

Sarah Oschmann ©Börsenverein NRW

Sarah Oschmann (32) hat zum 1. Dezember 2021 als neue Referentin Organisation und Mitgliederbetreuung in der Regionalgeschäftsstelle Nordrhein-Westfalen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels gestartet. Sie ist gelernte Buchhändlerin und absolvierte ihre Ausbildung in einer unabhängigen Buchhandlung in Bayern. Zuletzt war sie bei einem Filialisten in Wuppertal tätig.

In der Regionalgeschäftsstelle NRW übernimmt sie die Aufgabenbereiche von Astrid Bourquardez, die zum 30. November in den Ruhestand gegangen ist und dem Verband mit einem kleinem Stundenkontingent für interne Aufgaben erhalten bleibt.

Oschmann wird ihr Branchen-Know-how unter anderem für die Mitgliederbetreuung, die Leseförderung, die Organisation von Regionaltreffen und die Kooperationen mit dem WDR einbringen. Zudem zählt die interne Organisation der Geschäftsstelle zu ihrem Aufgabenbereich.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.