Katharina Scholz als Nachwuchssprecherin bestätigt

Katharina Scholz

Neben der Hauptversammlung tagt in Berlin bereits zum dritten Mal wieder das Nachwuchsparlament der Branche. Heute Nachmittag wurde Katharina Scholz (Foto) in ihrem Amt als Nachwuchssprecherin bestätigt.

Zuvor fand für den Nachwuchs eine Podiumsdiskussion zum Thema „Die Märkte von morgen – Talente von morgen“ statt, an der auch Gottfried Honnefelder, Alexander Skipis und Monika Kolb-Klausch teilnahmen. Das Publikum beteiligte sich mit großem Engagement an den Gesprächen. Fazit: Der Nachwuchs ist mutig und möchte wahrgenommen werden. Die Kommunikation sollte weit oben auf der Agenda stehen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.