Infoveranstaltung von DOI vom AKEP: Wo liegt der Nutzen für Verlage?

„DOI – Wo liegt der Nutzen für Verlage?“ – unter diesem Titel laden der Arbeitskreis Elektronisches Publizieren (AKEP) im Börsenverein und die MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels am 8. September ab 10.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung über „Digital Object Identifier“ in die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main ein. Es ist die erste Veranstaltung des AKEP Innovationsforums, das vom AKEP initiiert wurde, um über neue, für die Verlagsbranche relevante technologische Entwicklungen zu informieren, zu diskutieren und zu entscheiden.

Verlagsexperten berichten bei dieser Informationsveranstaltung aus der Praxis mit DOI, die MVB präsentiert die Vernetzung von DOI mit dem VLB Verzeichnis lieferbarer Bücher und dem Projekt Volltextsuche und die Deutsche Nationalbibliothek informiert über das neue Gesetz zum Sammelauftrag der Netzpublikationen. Angemeldet haben sich bislang über 100 Interessierte, die Teilnahme ist kostenlos.

Das Programm, die Anmeldeunterlagen und weitere Informationen sind erhältlich bei Cornelia Waldenmaier, E-Mail: waldenmaier@boev.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.