Jetzt dürfen auch „korrespondierende“ Mitglieder in den Verband

Der Börsenverein nimmt ab sofort korrespondierende Mitglieder auf. Angesprochen werden damit Unternehmen, die als Dienstleister mit der Buchbranche zusammenarbeiten und keine ordentliche Mitgliedschaft beantragen können.

Darüber war bereits zu den Buchhändlertagen abgestimmt worden [mehr…].

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.