Landesverband Sachsen hat neuen Vorstand

Die Verleger und Buchhändler aus Mitteldeutschland haben Helmut Stadeler (Verlag Dr. Bussert & Stadeler, Jena) in Quedlinburg zum Vorsitzenden des Landesverbandes Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gewählt; Stellvertreter wurde Raimund Müller-Fiedler (Buchhandlung Jacobi & Müller, Halle).

Wilfried Bengsch (Buchhandlung Bengsch, Halberstadt), der von 2004 bis 2010 Vorsitzender des Landesverbandes war, bleibt als Schatzmeister im Vorstand, in den auch Reinhardt O.Cornelius-Hahn (Projekte Verlag, Halle), Harald S. Liehr (Böhlau Verlag, Weimar), Hanna Arnold (Buchhandlung Arnold, Leinefelde), Heike Grümmer (Buchhandlung Grümmer, Leipzig), Peter Peterknecht (Buchhandlung Peterknecht, Erfurt) und Ansgar Weber (Buchhandlung Seitenblick, Leipzig) gewählt wurden.

Die Fachgruppen werden künftig wie folgt geleitet:
Fachgruppe Herstellender Buchhandel:
Vorsitzender: Dr. Frank Stübner (Lusatia Verlag, Bautzen)
Stellvertreter: Peter Gerlach (Hasenverlag, Halle)
Fachgruppe Verbreitender Buchhandel:
Vorsitzende: Susann Krahl (Buchhandlung Molsberger, Halle)
Stellvertreterin: Anke Kauffmann (Buchhandlung LeseLaune, Taucha).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.