Dieter Bohlen: Über 90% kennen sein Buch „Nichts als die Wahrheit“ – 500.000 Deutsche wollen es auf jeden Fall kaufen

Das Düsseldorfer Marktforschungsinstitut und BuchMarkt-Partner INNOFACT AG hat in einer kurzfristigen Befragung am 9./10. Oktober 1.015 repräsentative deutsche Internetnutzer zur Bekanntheit der Biographie von Dieter Bohlen [mehr…] befragt. Das erstaunliche Ergebnis: Als Folge der intensiven PR- und Medienkampagne haben 91,4% der Befragten bereits von dem Buch, dass dieser Tage im Heyne-Verlag erschienen ist, gehört. Es kann davon ausgegangen werden, dass bisher in Deutschland kaum ein Buchtitel bereits zum Erscheinungstermin einen solchen Bekanntheitsgrad hatte. Dabei stößt die Intensität der Berichterstattung auf ein geteiltes Echo: 61,3% der Deutschen verfolgen die Medienberichte „amüsiert/belustigt“, ohne sich dabei wirklich für die Inhalte des Buchs zu interessieren. 6,1% sind „positiv interessiert“, 16,0% beurteilen die Kampagne „negativ/kritisch“ und finden es nicht gut, dass in diesem Ausmaß über das Buch berichtet wird.
16,7% ist der Rummel um „Nichts als die Wahrheit“ egal. Immerhin 1,7% der Befragten wollen Dieter Bohlens Erstlingswerk „auf jeden Fall“ kaufen. Hochgerechnet auf die Grundgesamtheit von rund 30 Millionen Internetnutzern entspricht dies einer Auflage von gut 500.000 Stück. Weitere 4,1% möchten das Buch „wahrscheinlich“ kaufen. Für 84,5% der Deutschen kommt das Buch dagegen nicht in Frage. Details dieser Studie gibt es auf Anfrage bei der INNOFACT AG oder zum Download auf der Website http://www.innofact.com.

Ansprechpartner:
INNOFACT AG Research & Consulting
Karsten Polthier
Sprecher des Vorstands
Mutter-Ey-Straße 5
D-40213 Düsseldorf
Tel: 0211-8620290
Fax: 0211-86202910
presse@innofact.com

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.