Französisches Preisbindungsgesetz für E-Books in deutscher Übersetzung / Kommentar von Dieter Wallenfels

Das ist Service: Das Portal preisbindungsgesetz.de hat das französische Preisbindungsgesetz für E-Books übersetzt und kommentiert.

„Aus deutscher Sicht ist diese entschiedene Haltung sehr zu begrüßen. Sie unterstützt unsere Rechtsauffassung, dass auch die deutsche gesetzliche E-Book-Preisbindung grenzüberschreitende wirkt, kommentiert Preisbindungstreuhänder Dieter Wallenfalls.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.