Akademie für Verlags-PR und com+plus kooperieren / Start mit drei gemeinsamen Seminaren

Die Akademie für Verlags-PR der Presseagentur Mediakontakt Laumer und com+plus bieten im zweiten Halbjahr 2006 erstmals gemeinsame Seminare im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an. Das kündigt Mediakontakt Laumer in einer Presemitteilung an.

„Die ersten Seminare stehen bereits“, sagt Alexandra Klusmann von der Presseagentur aus Marburg. Das erste wird sich am 22./23.September mit dem Thema „Change Communication“, der kommunikativen Begleitung von Veränderungsprozessen in Unternehmen und Verlagen beschäftigen.

Am 27. Oktober geht es weiter mit dem Thema „Existenzgründung in der PR-Branche“. Und schließlich am 10./11. November wird es um „Strategische Kommunikationsplanung und erfolgreiche PR-Konzeption“ gehen. Die Referenten sind Fachleute aus der Kommunikationsbranche.

Die Akademie für Verlags-PR führt bereits erfolgreich Seminare mit der DAPR (Deutsche Akademie für Public Relations) durch. com+plus ist ein Institut für Aus- und Weiterbildung in der Kommunikationsbranche mit Sitz in Münster.

Anmeldung und weitere Informationen unter:
www.akademie-verlags-pr.de
www.complus-network.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.