Jetzt noch buchen: Markenkonferenz mit Prof. Esch und Dr. Frank Mair

Einen ersten „runden Geburtstag“ feiert das BuchmarktFORUM mit der kommenden

Dialog der Praktiker

Markenkonferenz: Seit fünf Jahren am Markt, hat sich das BuchmarktFORUM mit inzwischen mehr als einem Dutzend Branchenkonferenzen fest etabliert.

Im Mittelpunkt der 2. Deutschen Markenkonferenz für Verlage (3. März in München) stehen erprobte Marken-Strategien von Verlagen und auch Markenartiklern aus angrenzenden Branchen. In Workshops wird – wie inzwischen bei den BuchmarktFORUM-Konferenzen üblich – die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch der Teilnehmer geboten. Die Konferenz bietet wieder Impulse von Praktikern für Praktiker.

Referenten sind unter anderem:

Dr. Frank Mair, Geschäftsführer MAIRDUMONT und Falk Marco Polo Interactive GmbH, über die Mehrmarkenstrategie als Wachstumsmotor der MAIRDUMONT-Gruppe

Dr. Christoph Ballin, bei GARDENA verantwortlich für den Bereich Corporate Sales, über Kundenmanagement für Markenartikler –10 Thesen für den Buchmarkt

Dr. Patrick Baronikians / Dr. Konstantin Wegner, Rechtsanwälte bei der auf Medien- und Markenrecht spezialisierten Sozietät SCHWARZ KELWING WICKE WESTPFAHL in München (Konstantin Wegner war u.a. als Justitiar und Marketingleiter bei Heyne Ullstein List tätig) über Das Recht der Marke. Alles erlaubt, alles verboten – und was müssen Sie tun?

Die 2. Deutsche Markenkonferenz für Verlage wendet sich an Geschäftsführer, Marketing-, Vertriebs- und Werbeleiter aus Fach- und Publikumsverlagen. Partner des BuchmarktFORUMs sind das BÖRSENBLATT, der BuchMarkt, HypoVereinsbank und SPIEGEL.

Bis zu 10. Februar gilt noch ein attraktiver Frühbucherpreis. Das aktuelle Programm steht unter www.buchmarktforum.de bereit.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.