VLB integriert auch Datenbanken von KNV und Libri

Die Barsortimente Könemann und Umbreit liefern schon lange Daten an das VLB. Ab sofort sind auch die Datenbanken der Barsortimente KNV und Libri im
Titelkatalog des VLB integriert.

„Buchhändler können beim VLB jetzt über eine Oberfläche in den Daten aller großen Barsortimente recherchieren und Titel bestellen. Das bedeutet ein deutliches Plus an Informationen und Service“, sagt Ronald Schild, Geschäftführer der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH, die das VLB betreibt. Buchhändler, die den neuen Service nutzen möchten, hinterlegen in ihrem VLB-Profil ihre Log-In-Daten von KNV und Libri. Sie können dann wählen, ob sie im Datenbestand des VLB oder in den Datenbanken von KNV und Libri recherchieren möchten. Die Bestellung von Titeln erfolgt wie gewohnt einfach über das Bestellbuch.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.