Personalia Brendow Verlag: Erich Koslowski folgt in der Geschäftsführung auf Friedr.-Wilh. Seinsche

Erich Koslowski (37, Foto) übernimmt am 1. Mai 2004 die Geschäftsführung des Brendow Verlags in Moers.

Der christlich orientierte Brendow Verlag versucht sich schon seit geraumer Zeit auch zu öffnen für alles „was den Lesern hilft, ihr Leben kreativ und sinnvoll zu gestalten“.

Dazu soll Erich Koslowski das bestehende Programm, das Geschenkbücher, Biografien, Ratgeber und Lebenshilfe sowie christliche Belletristik umfasst, weiterentwickeln.

Das Buchprogramm wird ergänzt durch künstlerisch gestaltete Repliken von Dorothea Steigerwald sowie Kalender. Als Tochtergesellschaft des grafischen Betriebs Brendow Printmedien wird der Brendow Verlag eigenständig geführt.

Erich Koslowski folgt in der Geschäftsführung auf Friedr.-Wilh. Seinsche, der nach Erreichen der Altersgrenze ausscheidet.

Nach dem Studium der Germanistik, Politikwissenschaft und Buchwissenschaft in Bamberg und München war Koslowski zunächst im Buchhandel und anschließend in verschiedenen Verlagen (u. a. Piper Verlag) tätig. Vor seinem Wechsel zu Brendow war er Vertriebsleiter bei der Buchwerbung der Neun in München.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.