Jahresendspurt bei Valora: Noch drei neue Filialen

Jahresendzeitelaxen bei Valora Retail ist abgesagt: Noch drei Filialen will das Schweizer Unternehmen mit deutschen Sitz in Hamburg zum Ende des Jahres eröffnen: In Hamburg, München-Haar und Berlin.

Seit dem 12. Dezember fährt die neue S-Bahn-Linie S1 zwischen dem Hamburger Flughafen und dem Hauptbahnhof. Mit einer neuen k presse + buch Filiale werden die Beschäftigten des Flughafens sowie die Passagiere und Besucher in Empfang gemnommen, die mit dem öffentlichen Nahverkehr zum Flughafen kommen. Die erwarteten drei Millionen Fahrgäste pro Jahr können sich in der neuen Filiale mit aktuellen Zeitschriften und kleinen Snacks eindecken. Valora Retail betreibt insgesamt sechs Standorte am Hamburger Flughafen.

„Wir sind stolz, mit unserer Filiale an diesem Projekt beteiligt zu sein“, so Lars Bauer, Geschäftsführer von Valora Retail Deutschland. Neben der neuen Filiale am S-Bahnhof betreibt Valora Retail seit dem 4. Dezember in der Airport Plaza ein 350 qm großes Medienkaufhaus, das die Kunden in verschiedene Themenwelten einlädt und ihnen zudem mit dem einzigartigen Print-on-demand-Service die Vielfalt tagesaktueller internationaler Zeitungstitel, wie den Sydney Morning Herald, die Bangkok Post oder Emirates Today, zugänglich macht.

Parallel dazu eröffnet eine weitere k presse + buch Filiale am S-Bahnhof in München-Haar ihre türen. Ab dem 18. Dezember steht dort ein Shop mit dem Kernsortiment Presse und Buch und Convenience-Produkten, wie Süßwaren, Getränke sowie Tabakartikel zur Verfügung.

Wie bereits gemeldet kommt zum Ende des Jahres zudem in Berlin-Prenzlauer Berg eine neue Filiale in Innenstadtlage hinzu [mehr…]. In der Vorkassenzone des Verbrauchermarktes Kaiser´s eröffnete am 4. Dezember eine k presse + tabak Filiale. Nachdem sich die Kunden mit frischem Obst, Wurst und Käse versorgt haben, bekommen sie bei k presse + tabak ihre Lieblingszeitung. Neben Zeitschriften und Büchern führt dieser Standort auch Süsswaren, Convenience-Produkte und Tabakwaren.

Mit 159 Filialen an Bahnhöfen und Flughäfen ist Valora Retail im deutschen Bahnhofsbuchhandel vertreten. Seit November 2006 hat das Unternehmen darüber hinaus insgesamt 26 Filialen in Einkaufszentren und Warenhäusern eröffnet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.