Bilder von der Eröffnungsfeier der Schmargendorfer Buchhandlung

Gestern Abend feierte Sabine Kahl die Eröffnung ihrer Schmargendorfer Buchhandlung in Berlin. Im Juli hatte sie von Margrit Starick und Gerd Gerlach das gut eingeführte Geschäft übernommen [mehr…], dem sie jetzt ein neues Gesicht gegeben hat.

Sabine Kahl begrüßte rund 130 geladene Gäste

Überwiegend bei laufendem Betrieb baute Sabine Kahl um, sie ließ einen neuen Fußboden verlegen, die Regale weiß streichen und vergrößerte die Verkaufsfläche von 150 auf rund 175 Quadratmeter.

„Hell und einladend“ – die Reaktion der Kunden habe den Muskelkater des Umbaus schnell vergessen lassen, sagte Sabine Kahl bei der Begrüßung der rund 130 Gäste.

Neu ist auch das Logo der Schmargendorfer Buchhandlung. Den Claim „schöner lesen, schöner schenken“ will die Buchhandlung mit ihrem erlesenen Sortiment und mit Kerzen, schönem Geschenkpapier und Rosen einer kleinen süddeutschen Manufaktur einlösen – echte Rosen übrigens, die in einem besonderen Verfahren konserviert wurden.

ml

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.