Brennpunkt Wuppertal: Thalia übernimmt von Köndgen den Standort Elberfeld

Wuppertal wird wohl so schnell nicht zur Ruhe kommen: Vor zwei Tagen haben wir gemeldet, dass die Mayersche in Wuppertal eine zweite Buchhandlung eröffnen wird – jetzt sickert durch, dass Köndgen-Inhaber Thomas Helbig gestern abend seine rd. 20 Mitarbeiter am Standort Elberfeld darüber informiert hat, dass er die dortige Filiale von Köndgen an Thalia verkauft hat, die alle Mitarbeiter dort übernehmen wird.

Was heißt: Die neue Mayersche wird schon vor ihrem Start (Herbst 2008) quasi von Thalia in die Zange genommen, denn deren geplanter neuer Laden [mehr…] liegt zwischen dem in den City Arkaden angesiedelten Thalia Laden und dem Köndgen-Laden in der Rathaus-Galerie.

Helbig bleibt mit seinen drei verbleibenden Standorten Schwelm, Bergische Uni und Barmen trotzdem Wuppertals größter unabhängiger Sortimenter. siehe auch DREI FRAGEN [mehr…]

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.