Buch & Kunst expandiert mit Baedeker jetzt auch nach Velbert

Die Buch & Kunst – Gruppe setzt ihre Expansionspolitik fort: Am 15. November wird in Velbert in „bester Innenstadtlage“ (Buch & Kunst-GF Tom Kirsch ) unter der Marke Baedeker ein 500qm Laden eröffnet.

Kerngebiet der Expansion ist sichtlich NRW: In Essen, Oberhausen, Neuss, Recklinghausen und Dinslaken ist man bereits unter dem Namen Baedeker vertreten, dazu steht die knapp 100.000-Einwohner-Stadt Iselohn auf dem Plan. Dort will bereits die ortsansässige Buchhandlung Potthoff im Jahr 2006 auf 800qm erweitern, in der Wermingser Str. 36 – einer Top-1A-Lage (siehe BuchMarkt 2/05, S. 50f.). In derselben Straße, am unteren Ende, will Tom Kirsch in den nächsten Monaten eine zweietagige BAEDEKER-Buchhandlung auf 900 qm eröffnen. Kirsch: „Wir suchen uns grundsätzlich nur noch die besten Lagen aus – Wettbewerber gibt es überall, wenn wir uns danach richten würden, gäbe es keine Expansion.“

Die aber ist für ihn noch lange nicht zu Ende: Weitere Standorte im Ruhrgebiet sind für BAEDEKER bereits ins Auge gefaßt, auch in Süddeutschland und Berlin sind weitere Läden in Vorbereitung.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.