Coesfeld: Buchhandlung Wüllner meldet Insolvenz an

Aus den Bekanntmachungen des Amtsgerichts Münster geht hervor, dass die Buchhandlung Wüllner (Foto) in Coesfeld die Insolvenz angemeldet hat.

Der Dülmener Rechtsanwalt Michael Wölte ist zum Insolvenzverwalter bestellt worden. Ob die seit sechzig Jahren am Ort ansässige Buchhnadlung weitermachen kann, das steht noch nicht fest. Gundula Czeke, die die Buchhandlung Ende 2007 übernommen und um rund 100 qm erweitert hatte, war bisher nicht zu erreichen.
Die örtliche Zeitung bringt die Insolvenz mit der Eröffnung von Thalia in Coesfeld in Zusammenhang: „Sie hoffte, nach Investitionen und einer Erweiterung um 100 Quadratmeter Verkaufsfläche mit einem veränderten Konzept bestehen zu können – die Rechnung ist offenbar nicht aufgegangen. Obwohl der Buchhandel das Kerngeschäft blieb, waren auch Geschenkideen zum Buch bei Wüllner erhältlich, außerdem wurde der Schreibwaren- und Papierbereich deutlich erweitert. Mitte 2007 hatte die Buchhandlung Ettlinger als erste Konsequenzen aus der Thalia-Konkurrenz gezogen und geschlossen.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.