C. Boysen und Mauke fusionieren und eröffnen neuen Standort

Heute wird offiziell, was schon lange als bekannt gilt, aber auch nicht anders zu erwarten war: C. Boysen Buchhandlung GmbH & Co. KG und die Mauke & Schweitzer oHG werden am 1. Januar 2009 zu einem gemeinsamen Unternehmen, der boysen + mauke oHG unter dem Dach der Schweitzer Fachinformationen fusionieren.

„Mit diesem Schritt wird die Position als Fachmedienhändler in Norddeutschland gestärkt. Das Angebot von Service und Dienstleistungen wird auch über die Hamburger Stadtgrenzen hinaus, weiter ausgebaut“, sagt Schweitzer Pressesprecherin Barbara Mahlke, die auch den Standort Mauke leitet.

Der neu gewonnenen Größe wird auch mit neuen Räumlichkeiten Ausdruck verliehen: Zum Oktober 2009 zieht die Buchhandlung in den Großen Bleichen in die direkte Nachbarschaft der Handelskammer, in das JohannisContor, Große Johannisstraße 19.

Auf 400 qm werden ergänzend zum juristischen, steuerrechtlichen und wirtschaftlichem Fachsortiment alle wesentlichen juristischen Datenbanken an eigenen Kundenarbeitsplätzen, sowie ausgewählte Belletristik und Literatur zu den Themen Geschichte und Philosophie angeboten.

Damit setzt Schweitzer seine Konzentration von Buchhandlungen in den Bundesländern fort. Bereits zum 29.10.2008 gab die zur C.H.Beck-Gruppe gehörtende Buchhandlung bekannt, dass die Buchhandlung Hoser & Schweitzer oHG und die Buchhandlung Mende KG zum 1.Januar 2009 zu einem gemeinsamen Unternehmen, der Hoser & Mende KG, fusionieren werden [mehr…].

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.