LG Buch tagt am 18./19. Juni in Würzburg

Unter dem Motto „Gemeinsam gelingt Leistung leichter“ treffen sich Mitglieder und Partner der LG Buch am 18. und 19. Juni zu ihrem 15. Jahrestag im Mercure Hotel in Würzburg.

Die Teilnehmer erwartet („nach der Übertragung des Fußballspiels Deutschland – Serbien“§, wie LG-Buch GF Dr. Michael Fürtjes verspricht) ein umfangreiches Programm.

Claudia Kiss und Wilfried Günther von der MDG stellen die Ergebnisse der Sinusstudie vor und erarbeiten mit allen Teilnehmern deren praktische Anwendung zur Kundengewinnung. Außerdem präsentieren sich Partnerfirmen der LG Buch mit ihren Leistungen für die Mitglieder. So stellt etwa das Barsortiment Umbreit ein neues Konditionenmodell vor, das speziell auf die Mitglieder der LG Buch zugeschnitten ist.

Für Spannung dürfte die Podiumsdiskussion am Samstagnachmittag sorgen, in der Verleger und Buchhändler ihre gegenseitigen Erwartungen und die Formen ihres Miteinanders diskutieren. Fürthes: „Schließlich ist die Partnerschaft mit Verlagen die wesentliche strategische Ausrichtung der LG Buch“. Der sagt auch: „Die Abende dienen dem geselligen Miteinander und dem Austausch untereinander bei Weinprobe und Grillfest. Dabei wird es auch einen Rückblick auf nunmehr 20 Jahre LG Buch geben“.

Am Sonntag, dem 20. Juni, findet im Anschluß an den Jahrestag die 21. Generalversammlung der LG Buch statt, bei der turnusgemäß auch Wahlen zum Aufsichtsrat anstehen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.