Mitgliederversammlung will eigenen Peisbindungstreuhänder bestellen

Am Sonntag fand die jährliche Mitgliederversammlung der eBuch in Bad Wildungen statt. Zuvor wurden die Mitglieder ausführlich über den Stand beim gemeinsamen Onlineshop genialokal informiert.

Eines der wichtigsten Themen der Mitgliederversammlung war die Zustimmung zur Bestellung eines eigenen Preisbindungstreuhänders, dies wurde mit großer Mehrheit beschlossen. Zum Peisbindungstreuhänder soll RA Peter Ehrlinger bestellt werden, dessen Kanzlei die eBuch Genossenschaft schon langjährig vertritt.

Weitere Themen waren die Vorstellung des neuen Bibliotheksprojekts eBib und der elektronischen Vorschau. Abends wurde mit einem Rahmenprogramm 15 Jahre eBuch gefeiert.

Vorstand und Aufsichtsrat wurden einstimmig entlastet. Erneut in den Aufsichtsrat wurden Peter Althaus und Bernd Braunbarth gewählt, letzterer wurde auch wieder als Aufsichtsratsvorsitzender bestimmt. Die Mitglieder verzichteten auf die diesjährige Ausschüttung der Dividende, um den Verwaltungsaufwand gering zu halten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.