Habel verhandelt über ehemaliges Brinkmann-Gebäude in Hannover

Die Buchhandelskette Habel könnte demnächst ihre erste Filiale in Norddeutschland eröffnen. Wie Friedel Vollertsen, kaufmännischer Geschäftsführer bei Habel, bestätigte, stehe man in Verhandlungen um die Immobilie des ehemaligen Technik-Kaufhauses Brinkmann in Hannover. Zuletzt war hier eine Woolworth-Filiale angesiedelt. Laut Vollertsen bedeuten diese Verhandlungen allerdings keine strategische Ausrichtung Habels in Richtung Norddeutschland. Man sei aber generell immer auf der Suche nach geeigneten Immobilien für Neueröffnungen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.