Jetzt offiziell: Schweitzer Unibuchhandlung Leipzig zieht um / Klaus Finke geht und Michael Palmowske übernimmt

Vom Umzug war schon zu hören, jetzt kommt die Meldung offiziell: Die Unibuchhandlung Leipzig, ein Unternehmen der Schweitzer Fachinformationen, eröffnet am 01.02.2011 im neuen Ladenlokal direkt an der Universität Leipzig. Der bisherige Filialleiter Klaus Finke geht, Michael Palmowske (Foto) führt die Filiale zusätzlich.

Wie es heißt, scheidet Finke aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen aus. Palmowske übernimmt als Geschäftsführer der Goethe Buchhandlung und dort verantwortlich für die Buchhandlungen in Dresden, Chemnitz und Halle, die Geschäftsleitung der Unibuchhandlung Leipzig zusätzlich.

Das Sortiment zieht von der bisherigen 300-Quadratmeter-Fläche im Städtischen Kaufhaus (Universitätsstraße 16) in die Universitätsstraße 20/Ecke Schillerstraße, und wird eine Verkaufsfläche von 180 Quadratmetern zur Verfügung haben. Alle Mitarbeiter aus dem Laden gehen mit.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.